Scroll

Bi-Com ist seit 15 Jahren ein in der Praxis gehärtetes Team von Marketer für eine optimierte und glaubwürdige Marktposition unserer Kunden. Als Mitdenker und Impulsgeber, mit dem Ziel, den Erfolg Ihres Unternehmens zu optimieren. Mit Kunst in der Markenkommunikation.

2004 hat Bi-Com den Swiss Award Corporate Communications gegründet. Seitdem wurden jedes Jahr Kommunikationsprojekte für ihre hochgradig leistungsfähige und vernetzte Wirkung mit dem einzigen Schweizer Preis für Unternehmenskommunikation ausgezeichnet.


News


Februar 2017
Unsere Website im neuen Gewand

Unser Internetauftritt hat ein Refresh erhalten und präsentiert sich nun als Onepage-Site - Newseinträge werden zudem neu horizontal gescrollt und Detailcontent kann vom Besucher OnDemand eingeblendet werden.

Jedes Feedback freut uns!

Dezember 2016
Start zur Online-Karriere

Unser Online Marketing Spezialist Daniel Bieri war kurz vor Weihnachten Referent an der Diskussionsrunde Online-Karriere am internationalen Online-Karrieretag im Kongresshaus Zürich.

Die Runde erzählte den Berufseinsteigern und Studenten wie eine Karriere in der Online-Welt aussieht und gaben wertvolle Tipps. Die wichtigsten Punkte um im Online Bereich zu performen sind laut Daniel: «Das Netzwerk sowie die Digitale Reputation».

Das Bi-Com-Team berät Sie gerne unverbindlich, wie - und ob - Ihr Unternehmen auf den online-Plattformen präsent sein kann/soll.


Oktober 2016
12. Preisverleihung Swiss Award-CC 2016

Am 8. September wurde zum 12. Mal der Swiss Award Corporate Communications in Zürich verliehen. Bi-Com zeichnet seit dem Start 2004 für den einzigen Schweizer Preis für Unternehmenskommunikation verantwortlich.

Im Highlight-Video ist die Preisverleihung, welche von unserem Team, zusammen mit Partnern der Branche, organisiert wurde, hier kurz zusammengefasst. Production by Gvision Movie. - Film ab !

September 2016
Von den sechs nominierten Projekten erhielten zwei die begehrte Award-Trophäe

Die Fachjury des Swiss Award Corporate Communications® verlieh dieses Jahr zwei Projektteams die begehrte Award-Trophäe des Tessiner Künstlers Pedro Pedrazzini.


Sie gingen am 8. September im Zürcher Club escherwyss an die Agentur Jung von Matt/Limmat für das Projekt «The Yellow Tour» der Schweizerischen Post sowie an das Departement Soziales der Stadt Winterthur für die Eingabe «Eine Winterthurer Weihnachtsgeschichte». 

August 2016
Video-Drehs

Interview der Nominierten unseres Projekts Swiss Award-CC, hier das Team der Hotz Brand Consultants in Steinhausen.

August 2016
Die diesjährigen Nominierten unseres Projekts

Die neunköpfige, unabhängige und ehrenamtliche Fachjury hat getagt und die Nominationen für den 12. Swiss Award Corporate Communications bestimmt.


  • AXA Winterthur für das Projekt «AXA-Newsroom»
  • Credit Suisse AG für das Projekt «EURO 2016 campaign»
  • Hotz Brand Consultants für Die Schweizerische Post mit dem Projekt «Leitbild Poststellen & Verkauf»
  • Jung von Matt/Limmat AG für Die Schweizerische Post für das Projekt «The Yellow Tour»
  • Stadt Winterthur, Departement Soziales für das Projekt «Eine Winterthurer Weihnachtsgeschichte»
  • Swiss International Air Lines für das Projekt «Einflottung der Boeing 777 / C Series»

Wer von diesen Nominierten zusätzlich die Hauptpreise und damit die Award-Trophäen gewinnt, wird im Rahmen der durch uns chorestrierte Preisverleihung am Donnerstag, 8. September im Zürcher Club escherwyss bekannt gegeben - und begründet. 

Juli 2016
Besuch im Diction-Office in Vancouver

Empfang in der kanadischen Niederlassung unseres Schweizer Partners Diction AG.

Das Team mit den Muttersprachen Englisch, Französisch und Deutsch ermöglicht unter anderem Express- oder Übernachtaufträge rund um die Uhr im Bereich Übersetzung, Lektorat und Korrektorat. Ein exklusiver USP, das Zeitzonenmodell für den 24-Stunden-Service.


Juni 2016
Video: zum Swiss Award Corporate Communications

Zum 12. Mal wird unser Projekt dieses Jahr ausgezeichnet, die für eine vernetzte und leistungsfähige Unternehmenskommunikation steht.

Eine hochkarätige Fachjury bewertet das Qualitätsniveau der Schweizer Kommunikation. Sie tut dies nach strengen und transparenten Beurteilungskriterien, die auf der Webseite (Award-CC.com) einsehbar sind. Die Preisverleihung findet am Donnerstag, 8. September 2016, im Zürcher Club Escherwyss statt.

Der 95-sekündige Kurzclip, konnte dank den Sponsoren Canon (Schweiz) AG und der Übersetzungsagentur Diction AG realisiert werden.


Juni 2016
Nostalgisch, jedoch nicht weniger kreativ.

Unsere neuen Briefschaften werden durch das kleine Bieler-Team K&B Letterpress produziert. Auf GMUND-Papier im Reliefdruck exklusiv mittels einer sorgfältig betreuten Heidelberger Buchdruckmaschine aus dem Jahr 1950.

Mai 2016
Up-to-date

Anlässlich des April-Designer Brunch der Papyrus AG im Berner Tramdepot traf Roland Bieri nach vielen Jahren Edith Kleiner, die vor zwei Jahrzehnten in seiner ehemaligen Agentur B&S die Lehre als Grafikerin (heute dipl. Grafik-Designerin HFP) absolvierte. Edith ist mit ihrem Atelier «hold» in Bern selbständig.


Die aktuelle Visitenkarte Bi-Com kam nicht unbedingt positiv an - und zu Dritt wurde über die Wandlung der Logos diskutiert. Fazit: der bestehende Schriftzug hätte den «Jahrtausendwende-Look» - was auch stimmt, er wurde 2001 kreiert... Also, der Entscheid war schnell getroffen: ein Redesign muss her. Und hier ist es. Inputs werden gerne entgegengenommen.

April 2016
Buchtaufe «K-Facktor» in der Kreativ-Stätte Trittli-Gasse Zürich

Die 4K Ressoucen Kunst, Kreativität, Kraft und Kommunikation dienen auf ihren neuen Einsatzfelder zur Profilierung im Markt und im Wettbewerb.

Das Thema der doppelten Unternehmensführung behandelt Jugendfreund Dr. Leonhard Fopp. Dieses 224seitige stark bebildertes Fachbuch mit praxisorientierten Statements ist ein Must für jeden Kommunikator.

www.unternehmermagazin.de


März 2016
Partnerschaft bis 2018

Wir haben für unser Projekt «Swiss Award Corporate Communications», den Schweizer Preis für Unternehmenskommunikation den führenden Verband «pr suisse» als Branchenpartner für die kommenden drei Jahre an Bord.

Dank den weiteren Partner und Sponsoren kann der 12. Jahrgangs gestartet werden. Auch ist die professionelle und ehrenamtliche neunköpfige Fachjury aus den Bereichen Agenturen, Unternehmen und Wissenschaft gesichert. Jury-Präsident ist weiterhin Prof. Dr. Peter Stücheli-Herlach, ZHAW Zürcher Hochschule. Start der 12. Ausschreibung ist Mitte März, die Preisverleihung findet am 8. September 2016 in Zürich statt.


Januar 2016
Fenster unbedingt geschlossen halten

Sicht aus der Agentur: Grossbaustelle Sanierung des denkmalgeschützten barocke Hotel Couronne, direkt nebenan...

November 2015
Unser Projekt erhält einen Supporter Verein

In diesen Tagen wurde der Förderverein «Supporters Swiss Award Corporate Communications» gegründet.

Er soll die Durchführung und die Weiterentwicklung des einzigen Schweizer Preises für Unternehmenskommunikation unterstützen. Dies mit finanziellen, aber auch mit persönlichen, infrastrukturellen und wissensmässigen Ressourcen. Das Präsidium übernimmt Juror Urs Frei, Leiter Unternehmenskommunikation der Heineken Switzerland AG.

Jurypräsident Prof Dr. Peter Stücheli-Herlach von der Zürcher Fachhochschule definierte am Förder-Apéro das inhaltliche Profil und die Bewertungskriterien des Award sehr treffend: «Die Besten der Branche küren, um das Beste aus der Branche zu machen!»


Oktober 2015
Medienpräsenz

Dank persönlichen Beziehungen zu den diversen Medienanbieter: redaktioneller Beitrag in der Marketing/Wirtschaftspresse.

August 2015
Bi-Com aus der Vogelperspektive.

Im Herzen der Altstadt; links die St. Ursenkathedrale, rechts Hotel Krone (z.Zt. in Renovation), oben Klosterplatz mit Naturmuseum - und ganz oben (noch knapp auf dem Bild), die Aare.

Juli 2015
Sensibilisierung für Projekteingaben für den «Schweizer Preis für Unternehmenskommunikation».

Clip zusammen mit Peter Eberhard, Präsident des Berufsverbands pr suisse, unserem neuen Branchenpartner. Die Produktion erfolgte im Studio unseres Sponsors Canon (Schweiz) AG. Präsentation: TV-Moderatorin Anne-Cécile Vogt. #AwCC15

Juli 2015
Hervorragende Umsetzung.

Gezielte Kommunikation von Graubünden Tourismus und deren Agentur.

Juni 2015
Wanted: MK-Vordenker.

Das Branchen-Magazin «M&K, Markeiting & Kommunikation» hat die Vordenker der Branche gesucht und gefunden. Wir freuen uns, dass es unser Agenturinhaber als Initiant und Veranstalter des Projekts Swiss Award-CC auf die Liste geschafft hat. Dies zusammen mit den Verantwortlichen der beiden letztjährigen Gewinner-Projekte von SwissLife und der SBB.

Mai 2015
Die 11. Auflage geht neu mit dem Berufsverband pr suisse ins zweite Jahrzehnt.

Unser Projekt Swiss Award-CC, dem Schweizer Kommunikationspreis dient dem Bestreben, das Ansehen des Berufsstandards und die Anerkennung der Branche in der Öffentlichkeit zu fördern. Deadline für die Eingaben ist der 15. Juli, die 11. Preisverleihung findet am 10. September in Zürich statt.
Bild: das Veranstalter-Team mit Roland Bieri, Peter Eberhard und Daniel Bieri.


Mit Engagement zum Markterfolg

Wir freuen uns, auch für Sie eine zielgruppengerechte Lösung auszuarbeiten. Unsere Leistungen für Ihren integrierten Marktauftritt:



Erfahrung und Know-how

Flashes Kunden- und Agenturprojekte.


März 2017
Kommunikative Begleitung im Wahlkampf

Während dem viermonatigen Wahlkampf für den Solothurner Kantonsrat durften wir den Kandidaten Christoph Scholl (Selzach/FDP) kommunikativ begleiten und beraten. Hauptfokus lag in den Sozialen Netzwerken und Direct Marketing. Mit dem neunt besten Resultat sowie als dritter Ersatzkandidat wurde das gesteckte Ziel erreicht. Wir danken Christoph für das Vertrauen und freuen uns auf die Gemeinderatswahlen diesen Frühling.

Februar 2017
Marktanalyse

Für das Pradas Resort, das der Bergbahnen Brigels Waltensbrug Andiast gehört, wurden wir beauftragt, eine Konkurrenzanalyse mit Schwerpunkt Social Media durchzuführen sowie die aktuellen Social Media Aktivitäten zu analysieren. Daraus ergab sich eine strategische Basis für die Weiterentwicklung. Erste Optimierungen wurden bereits im Workshop unmittalbar umgesetzt, konkrete Massnahmen folgen auf die Sommersaison

Januar 2017
Social Media Strategie

Für die Nestlé Professional Schweiz, dem Partner für professionelle Gastronomielösungen im Kulinarik- und Getränkebereich wurde Bi-Com beauftragt, eine Social Media Strategie zu entwickeln. In einem Workshop wurden die Ziele und Einbettung in die Gesamtkommunikation erarbeitet.

September 2016
Spitzenleistungen in der Unternehmenskommunikation

Die Agentur Bi-Com hat 2004 den Swiss Award Corporate Communications gegründet. Der einzige Schweizer Preis für Unternehmenskommunikation wurde seitdem jährlich von uns durchgeführt. Von Sponsoring-Aqkuise, Direct Marketing Massnahmen, Eventorganisation und Social Media Management. Die kommende 13. Preisverleihung findet am 7. September 2017 in Zürich statt.

Der Swiss Award Corporate Communications® steht für vernetzte und leistungsfähige Lösungen in der Unternehmenskommunikation und wird seit 2005 jährlich verliehen. Ziel ist die Förderung der professionellen internen und externen Kommunikation in Unternehmen, Nonprofit-Organisationen und der öffentlichen Verwaltung. Ausgezeichnet werden Projekte von Fachleuten, die auf kreative Art einem integrierten Ansatz folgen und damit bei den angesprochenen Dialoggruppen eine nachhaltige Kommunikationswirkung erzielen. Teilnahmeberechtigt sind Projektteams oder Einzelpersonen aus Unternehmen, Agenturen sowie anderen Organisationen. Die Qualität der Kommunikationskonzepte und ihre Umsetzung werden von einer unabhängigen, ehrenamtlichen Fachjury aus Wissenschaft und Praxis der Unternehmenskommunikation beurteilt. Das zweistufige Verfahren orientiert sich an klar definierten Beurteilungskriterien.

Projekte 2017 können ab Mitte März eingereicht werden. Eingabeschluss ist der 15. Juli, die Preisverleihung findet am 7. September in Zürich statt.

Mehr Informationen:www.award-cc.com


August 2013
Online Promotion

Für die Druckerei Albrecht AG haben wir uns eine spezielle Sommer-Aktion auf Facebook ausgedacht - und umgesetzt. Mit dabei ein aktiver Kunde unseres Kunden, Storytelling und ein Wettbewerb.

Juli 2013
Zielgerechter Media-Einsatz

Dank dem Online-Portal Facebook kann auch im Gastrobereich erfolgreich ein neues Publikum regeneriert werden. Hier ein konkretes Beispiel, von uns analysiert und publiziert im Magazin «SWISScuisine».

Dass sich via Facebook ein neues Publikum generieren lässt, zeigt das Beispiel der Wiedereröffnung des Gasthofs Bad Kyburg im solothurnischen Bucheggberg:

«Seit dem Beginn der TotalRenovation im Sommer 2012 wurde auf der neu eröffneten Facebook Site ein «story-telling» mit News über das Projekt professionell aufgebaut. Im März 2013 konnten bereits 860 Liker registriert werden, die zu einem Pre-Opening am 1. April mit Gratis-Bratwurst und Gratis-Bier eingeladen wurden. Gespannt war man auf die Reaktion. Und diese war überwältigend: Über 250 Gäste haben sich am Donnerstagabend als Liker im ländlichen Kyburg geoutet. Am FolgeSonntag haben bereits 931 Liker ein «Gefällt mir» eingegeben. Und drei Wochen später konnte der 1‘000ste KyburgerFan im Netz begrüsst werden.

Fazit: Wer Online-Medien zielgerecht einsetzt, kann nur profitieren. Und diejenigen, die gegenüber den neuen elektronischen Medien skeptisch eingestellt sind, verlieren ein wichtiges Stück ihres Marktsegments.»


Mai 2013
Redaktion/PR

Wussten Sie, dass sich in einem der trockendsten Gebiete der Welt, in Namibia ein Weingut befindet? «Wein aus der Wüste»: ein Reise-Bericht von Roland Bieri im Gourmet-Magazin «SWISScuisine».

März 2002
Franchisingkonzept «Swiss Chocolatier»

Umsetzung einer «Schweizer product range» in Sydney, Australien, zusammen mit lokalen Partnern. Bi-Com zeichnete für das Konzept, das Design und die Koordination zuständig.
Unser lokaler Franchisingnehmer Bon Vivant Ltd. war «offizieller Supplier» des Swiss House während den Olympischen Sommerspielen Sydney 2000.


Team

Partner

Kontakt

Social Media

Copyright © 2017 bi-com.ch